Fandom

DDR

Heinz Kautzleben

191Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Heinz Kautzleben (31.03.1934) ist ein Wissenschaftler und Geophysiker, der hauptsächlich in der DDR wirkte. 1962 promovierte er an der Karl-Marx-Universität Leipzig, 1966 habilitierte er sich. Ab 1973 war er Direktor des Zentralinstituts für Physik der Erde, von 1989 bis 1991 Direktor des Instituts für Kosmosforschung, 1984 bis 1990 leitete er den Forschungsbereich für Geo- und Kosmoswissenschaften der Akademie der Wissenschaften der DDR. 1987 wurde er ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften der DDR, 1986 Ehrenmitglied der Ungarische Akademie der Wissenschaften. Er ist außerdem Mitglied der Leibniz-Sozietät.

Ab 1974 ist er Mitglied des Koordinierungskomitees Interkosmos ([1]) ( Abk.: KoKo ), deren stellvertretender Vorsitzender er 1988 wurde. Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates des KoKo wurde er ebenfalls 1988.

Weblinks:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki