FANDOM


Seit Gründung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) bis 1990 wurden 27 DDR-Grenzpolizisten und DDR-Grenzsoldaten durch Flüchtlinge, Westdeutsche und US-Soldaten erschossen oder erstochen; die Tätergruppe der Flüchtlinge setzt sich zusammen aus Zivilisten, fahnenflüchtigen DDR-Soldaten und -Polizisten und einem fahnenflüchtigen Sowjetsoldaten. Ein Grenzschützer wurde noch vor Gründung der DDR erschossen.

Die meisten Todesopfer waren Auszubildende und Angehörige der VP und Grenztruppen der DDR. In der DDR waren einige der 28 erschossenen Grenzsoldaten berühmt: Straßen, Plätze, Kasernen, Betriebe und Schulen wurden nach ihnen benannt.

Tatorte: 8 Opfer gab es an der Berliner Mauer 1 Opfer an der Grenze zur CSSR 18 Opfer an der Grenze zur BRD

Täter: 6 DDR-Grenzer wurden von Westberlinern und Westdeutschen getötet (von 4 Zivilisten, von einem BGS-Beamten und von einem Westberliner Polizisten). 3 Grenzer wurden von US-Soldaten getötet 1 Grenzer von einem fahnenflüchtigen Sowjetsoldaten 7 Grenzer durch andere fahnenflüchtige DDR-Grenzer 2 Grenzer durch desertierte NVA-Soldaten[new] 4 Grenzer durch aus der DDR flüchtende Zivilisten 1 Grenzer durch einen Unbekannten.

Todesopfer Bearbeiten

In der Reihenfolge Name, Geburtsdatum, Todesdatum;


Gerhard Hofert[new], 02.02.1924, 03.08.Vorlage:1949 Fritz Otto[new], 22.10.1923, 01.09.Vorlage:1949 Siegfried Apportin[new], 30.11.1930, 02.07.Vorlage:1950 Herbert Liebs, 11.05.1929, 21.02.Vorlage:1951 Werner Schmidt[new], 26.06.1929, 02.03.Vorlage:1951 Heinz Janello, 11.12.1931, 02.03.Vorlage:1951 Rudolf Spranger[new], 17.10.1921, 07.08.Vorlage:1951 Manfred Portwich[new], 07.05.1925, 27.10.Vorlage:1951 Ulrich Krohn[new], 28.08.1931, 16.05.Vorlage:1952 Helmut Just[new], 02.07.1933, 30.12.Vorlage:1952 Waldemar Estel[new], 05.02.1932, 03.09.Vorlage:1956 Jörgen Schmidtchen[new], 28.06.1941, 18.04.Vorlage:1962 Manfred Weiss[new], 01.12.1943, 19.05.Vorlage:1962 Peter Göring[new], 28.12.1940, 23.05.Vorlage:1962 Reinhold Huhn[new], 08.03.1942, 18.06.Vorlage:1962 Rudi Arnstadt[new], 03.09.1926, 14.08.Vorlage:1962 Siegfried Widera[new], 12.02.1941, 23.08.Vorlage:1963 Egon Schultz[new], 04.01.1943, 05.10.Vorlage:1964 Rolf Henniger[new], 30.11.1941, 15.11.Vorlage:1968 Lutz Meier[new], 20.10.1948, 18.01.Vorlage:1972 Klaus Peter Seidel[new], 22.10.1954, 19.12.Vorlage:1975 Jürgen Lange[new], 08.02.1955, 19.12.Vorlage:1975 Ulrich Steinhauer[new], 13.03.1956, 04.11.Vorlage:1980 Klaus-Peter Braun[new], 21.10.1958, 01.08.Vorlage:1981 Eberhard Knospe[new], 12.05.1958, 05.05.Vorlage:1982 Uwe Dittmann[new], 08.08.1964, 22.03.Vorlage:1985 Horst Hnidyk[new], 01.06.1949, 03.08.Vorlage:1989 unbekannter Volkspolizist, erschossen am 15.09.Vorlage:1964 von einem Flüchtling an der CSSR-Grenze Paul Sager[new], erschossen am 10.11.Vorlage:1948 (SBZ)

===Einzelheiten und Quellen zu den Getöteten: === (z.B. nach ihnen in der DDR benannte Schulen, Betriebe(LPGs[new],PGHs[new],Pionierlager usw.), Straßen, Kultur- und Klubhäuser, sowie Denkmäler bzw. Gedenktafeln)

Gerhard Hofert, 02.02.1924, 03.08.Vorlage:1949 Nach ihm wurde die PGH "Gerd Hofert" in Schlagsdorf[new] benannt (siehe: http://schlagsdorf.de/Geschichte/1949-1989/im_gesprach/Page11409/body_page11409.html )

Fritz Otto, 22.10.1923, 01.09.Vorlage:1949 Nach ihm wurde die "LPG[new] "Fritz Otto}} in Steinigtwolmsdorf[new] benannt (s. http://www.sg-steinigtwolmsdorf.de/Chronik-SG/body_chronik-sg.html )

Siegfried Apportin, 30.11.1930, 02.07.Vorlage:1950] Informationen zu seinem Gedenkstein bei: http://home.t-online.de/home/dr-wulf/Grenz-Erfahrungen/Geschi/grenzaufbau%20l%FCbeck.html

Herbert Liebs, 11.05.1929, 21.02.Vorlage:1951 Nach ihm ist der Herbert-Liebs-Hof in Gera-Lusan[new] benannt (s. http://geratest.speedmap.de/Gera/Stadtplan/strassenverzeichnis/Stadtplan/karte/H.html und http://www.pds-bad-doberan.de/klartext/2001-07-08-TiK.pdf)

Werner Schmidt[new], 26.06.1929, 02.03.Vorlage:1951 siehe Heinz Janello und s. http://siegerjustiz.de/denk.htm

Heinz Janello, 11.12.1931, 02.02.Vorlage:1951 Zusammen mit Werner Scmidt bei Obersuhl[new] von US-Soldaten verschleppt und erschossen. Bis 1990 war eine Berghütte in der Sächsische Schweiz[new] nach dem ABV[new] Janello benannt (Janello-Hütte), seit 1996 gibt es sie wieder unter diesem Namen (s. http://www.jdav.alpenverein-jena.de/Touren/2002-1/2002-2/2002-3/2002-4/body_1996.html oder http://www.med1.de/Forum/Cafe/32047/1/ )

Rudolf Spranger, 17.10.1921, 07.08.Vorlage:1951 s. http://www.siegerjustiz.de/BUECHER.html und http://www.berlin-aid.de/Todesofer-DDR.pdf

Manfred Portwich[new], 07.05.1925, 27.10.Vorlage:1951 s. http://www.pds-bad-doberan.de/klartext/2001-07-08-TiK.pdf

Ulrich Krohn, 28.08.1931, 16.05.Vorlage:1952

Helmut Just, 02.07.1933, 30.12.Vorlage:1952 In Groß-Glienecke[new], in Berlin, Erfurt, Halle, Chemnitz und Neubrandenburg ist die "Helmut-Just-Straße" nach ihm benannt (s. http://www.berlin-ehrungen.de/Ehrung/j/just_helmut.htm ). In Meuselwitz[new] das Helmut-Just-Stadion[new]: http://www.schnaudertal.de/meuselwitz/helmutjuststadion.htm ), in Göhren[new] wurde das Deutsche Haus als Erholungsheim der Deutschen Volkspolizei umbenannt in Helmut-Just-Heim. in Kühlungsborn gibt es die LPG "Helmut Just" Siehe auch http://www.meine-notizen.de/wiki/ddr.pl?Chronik_1952 und http://www.dhm.de/gaeste/luise/tagesfakten/tf12/1230.htm Gedenkstein in Berlin, Gudrunstrasse, Zentralfriedhof Friedrichfelde

Waldemar Estel, 05.02.1932, 03.09.Vorlage:1956 nach ihm ist die Waldemar-Estel-Straße in Seehausen/Altmark benannt und das Zentrale Pionierlager[new] (ZPL[new] "Waldemar Estel" (s. http://www.blb-seehausen.de/home.html und http://www.zonentalk.de/discus/messages/1/1543.html?1037208133 )

Jörgen Schmidtchen, 28.06.1941, 18.04.Vorlage:1962 Nach ihm war die POS 33 "Jörgen Schmidtchen" in Potsdam benannt (s. http://www.stayfriends.de/s/49265/Brandenburg/Potsdam/POS/POS_33_Joergen_Schmidtchen.html ) In Leipzig ist der Jörgen-Schmidtchen-Weg nach ihm benannt (s. http://leipzig.lvz-online.de/leipzig/strassenverzeichnis/karte/J.html ) http://www.jungewelt.de/2002/05-29/013.php

Manfred Weiss (auch Weiß), 01.12.1943, 19.05.Vorlage:1962 s. http://www.jungewelt.de/2002/10-26/017.php http://www.verfassungsschutz.thueringen.de/vsberichte/2001/linksextremismus.htm in Erfurt gibt es ein Denkmal für die gefallenen Grenzsoldaten Rudi Arnstadt und Manfred Weiß

Peter Göring[new], 28.12.1940, 23.05.Vorlage:1962 in Dessau gab es die POS[new] 9 "Peter Göring" (s. http://www.stayfriends.de/s/30473/Sachsen-Anhalt/Dessau/POS/9__POS_Peter_Goering.html ) Gedenktafel in Berlin, Scharnhortstrasse, demontiert 1993 (s. http://www.luise-berlin.de/Gedenktafeln/mit/g/goering_peter.htm ) In Strausberg bei Berlin gibt es die Peter-Göring-Strasse ( s. http://www.luise-berlin.de/Gedenktafeln/mit/g/goering_peter.htm ) s. auch bei http://www.e-papyrus.de/peter_fechter.html s. http://www.jungewelt.de/2002/05-30/011.php s. http://www1.kas.de/publikationen/2001/zeitgeschichte/mauer/mauer_chronik.pdf s. http://mainz-online.de/old/96/08/13/topnews/mauer5.html s. http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/bilder/32441/ s.http://www.meine-notizen.de/wiki/ddr.pl?Chronik_1962 s. http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_DDR._Stabilisierung_1961-1970

Reinhold Huhn[new], 08.03.1942, 18.06.Vorlage:1962 in Berlin gab es die POS "Reinhold Huhn" (s. http://www.stayfriends-berlin.de/s/36318/Berlin/Berlin/POS/Reinhold-Huhn-Oberschule_(POS).html ) Denkmal in Berlin,Schützenstrasse. Gedenktafel: in Berlin,Jeruselemer Str. (s. http://www.luise-berlin.de/Ehrung/h/huhn_reinhold_paul.htm ) nach ihm ist in Berlin und Hildburghausen[new] die Reinhold-Huhn-Strasse benannt s. auch http://www.siegerjustiz.de/groteske_justiz.htm und http://www.geocities.com/CapitolHill/Lobby/9362/sss.html s. http://www.phoenix.de/old/dokus/092000/00899/ s. http://www.phoenix.de/old/dokus/092000/00899/ s. http://www.cnn.com/WORLD/europe/9812/14/berlin.trial/ s. http://www.spotless.de/download/katalog_Spotless-Verlag.pdf s. http://www.nadir.org/nadir/periodika/jungle_world/_99/46/12b.htm s. http://www.salvator.net/projekte/mauer/referate/fluchtgeschichten.htm s.http://www.mfs-insider.de/Presse/Killer.htm s. http://www.ddr-zeitzeugen.de/ddr/Rubrik/Sinn_des_Soldatenseins/body_sinn_des_soldatenseins.html s. http://www.jungewelt.de/2002/06-18/012.php s. http://www.mdr.de/doku/archiv/116190.html s. http://www.dhm.de/gaeste/luise/tagesfakten/tf01/0112.htm

Rudi Arnstadt[new], 03.09.1926, 14.08.Vorlage:1962 Rudi-Arnstadt-Oberschule (POS) in Henneberg[new] und in Eggesin[new], Thüringen (s. http://www.stayfriends-thueringen.de/s/45296/Thueringen/Henneberg/POS/Rudi_Arnstadt_Oberschule_(POS).html ) Berufsschule Rudi Arnstadt in Weissenfels und das Jugendclubhaus in Wittenberge und das Stadion in Meiningen, Kulturhaus in Geisa (z.B. in http://www.vfl-04.de/sportstaetten.htm) s. http://www.osthessen-news.de/OsthessenNews/News/news020812_4.htm s. http://www.jungewelt.de/2002/08-14/011.php und http://www.jungewelt.de/2002/08-14/index.php s. http://www.ostblog.nullserver.net/2003_08_10_archiv.php s. http://www.grh-ev.org/Aktuell_I/aktuell_i.HTM

Siegfried Widera, 12.02.1941, 23.08.Vorlage:1963 Denkmal und Straße in Berlin s. http://www.berlin-ehrungen.de/Ehrung/w/widera_siegfried.htm s. http://www.gruene-berlin.de/bezirke/treptow/stachel/nr62/a10.htm

Egon Schultz[new], 04.01.1943, 05.10.Vorlage:1964 Oberschule (POS) in Berlin s. http://www.stayfriends-berlin.de/s/30166/Berlin/Berlin/POS/Egon_Schultz_(POS).html Straße in Berlin-Mitte s. http://www.luise-berlin.de/strassen/Bez01h/E61.htm eine Unteroffiziersschule ist nach ihm benannt http://www.ostblog.nullserver.net/2003_09_21_archiv.php http://www.phoenix.de/dokus/15271/ und http://www.phoenix.de/old/dokus/092001/02157/ http://www.ostblog.nullserver.net/2003_09_21_archiv.php http://www.meine-notizen.de/wiki/ddr.pl?Chronik_1964 http://www.ddr-bilder.de/Fotos/Mauerbau/11_Mau_G.htm http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1996/0626/marzahnhellersdorf/0041/index.html

Rolf Henniger[new], 30.11.1941, 15.11.Vorlage:1968 http://www.berliner-mauer.de/litfin/liste-maueropfer.htm

Lutz Meier, 20.10.1948, 18.01.Vorlage:1972 nach ihm ist Leutnant-Lutz-Meier-POS in Stendal und Ahlsdorf benannt s. http://www.stayfriends.de/s/41574/Sachsen-Anhalt/Stendal/POS/Leutnant-Lutz-Meier_POS.html Schauteller "2. Gedenktreffen Leutnant Lutz Meier" im VEB Mansfeldkombinat Wilhelm Pieck 1975 s. http://www.tieste.de/militaria/DDR.htm nach ihm war das damalige Klubhaus des VEB Elektromotorenwerk Wernigerode benannt (heute Geschäftsstelle der IHK Wernigerode)

Klaus Peter Seidel, 22.10.1954, 19.12.Vorlage:1975 Wurde bei der Republikflucht[new] vermutlich im Schlaf vom NVA-Deserteur[new] Peter Weinhold[new] erschossen s. http://www.spiegel.de/sptv/reportage/0,1518,208501,00.html . Neben ihm wurde noch ein zweiter DDR-Grenzer von Weinhold erschossen s. http://www.grenzausstellung.de/site05.htm s. http://siegerjustiz.de/denk.htm

Jürgen Lange, 08.02.1955, 19.12.Vorlage:1975 Oberschule POS "Jürgen Lange" in Werdau s. http://www.stayfriends-sachsen.de/s/36970/Sachsen/Werdau_(b__Langenhessen)/POS/Juergen-Lange_(POS).html Klubhaus "Jürgen Lange" in Leipzig s. http://www.tanzhausfest.lda.de/content/gesch/gesch1.html http://www.siegerjustiz.de/BUECHER.html http://www.grenzausstellung.de/site05.htm

Ulrich Steinhauer, 13.03.1956, 04.11.Vorlage:1980 "Ulrich-Steinhauer-Oberschule" (POS) in Schönwalde, Brandenburg s. http://www.stayfriends-brandenburg.de/s/37784/Brandenburg/Schoenwalde/POS/Gesamtschule_ehem_Ulrich_Steinhauer_OS_(POS).html Ulrich-Steinhauer-Straße in Potsdam und in Groß-Glienicke[new]

Klaus-Peter Braun, 21.10.1958, 01.08.Vorlage:1981 s. http://www.siegerjustiz.de/BUECHER.html

Eberhard Knospe[new], 12.05.1958, 05.05.Vorlage:1982 POS Unteroffizier-Eberhard-Knospe-Schule in Markersdorf[new] s. http://www.beepworld.de/members39/berlingay/meinleben.htm

Uwe Dittmann, 08.08.1964, 22.03.Vorlage:1985 s. http://www.siegerjustiz.de/BUECHER.html

Horst Hnidyk, 01.06.Vorlage:1949, 03.08.Vorlage:1989 http://www.berlin-aid.de/Todesofer-DDR.pdf

unbekannter Volkspolizist, erschossen am 15.09.Vorlage:1964 von einem Grenzverletzer an der CSSR-Grenze

Weblinks:Bearbeiten

http://home.snafu.de/veith/ehrenhai.htm http://www.siegerjustiz.de/BUECHER.html http://siegerjustiz.de/denk.htm http://www.berlin-aid.de/Todesofer-DDR.pdf (Listen) http://www.berlin-ehrungen.de/Ehrung/j/just_helmut.htm http://www.meine-notizen.de/wiki/ddr.pl?Chronik_1952 http://www.luise-berlin.de/Ehrung/j/just_helmut.htm http://www.dhm.de/gaeste/luise/tagesfakten/tf12/1230.htm http://www.jungewelt.de/2002/05-29/013.php http://www.jungewelt.de/2002/05-30/011.php http://www.berliner-mauer.de/litfin/liste-maueropfer.htm

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki