Fandom

DDR

Magnetmenschen und Elektromenschen

191Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Menschlicher Magnetismus wird im Okkultismus bzw. in der Esoterik als seltene Fähigkehttp://de.wikipedia.org/skins-1.5/common/images/button_bold.png Fetter Textit von Menschen bezeichnet, aus magnetischem Material bestehende Gegenstände an der Hautoberfläche haften zu lassen. Der Begriff Magnetismus wurde im 18. Jahrhundert in den Okkultismus vom deutschen Arzt und Wunderheiler Franz Anton Mesmer eingeführt. Er beschreibt Magnetismus als eine die Natur durchfließende unsichtbare Kraft. Dabei unterscheidet er zwischen natürlichem Magnetismus des Erdfeldes (unbelebte Natur) und animalischem Magnetismus, d.h. Magnetismus der von Lebewesen ausgeht. Viele Anhänger des Okkultismus gehen nun davon aus, dass diese Kraft von speziell begabten Menschen gezielt eingesetzt werden kann, um Gegenstände an sich haften zu lassen oder um Menschen von unzähligen Krankheiten zu heilen. Die Deutung, dass eine unbekannt und unsichtbare Kraft für diese Phänomene verantwortlich ist, ist in der Wissenschaft sehr umstritten. Bisher konnte hierfür unter Laborbedingungen kein Nachweis geführt werden.

Beispiele sind der "Magnetmann" Miroslav Magola aus Polen (siehe [1]), Karol Ostertag ([2]), Pauline Shaw (die auch Metallgegenstände durchbrennen lassen kann), Erika Stirnberg aus Deutschland oder Inga Gaidutschenk aus Moskau (an der auch nichtmetallische Gegenstände haftenbleiben).

Manche Magnetmenschen sollen diese Fähigkeit sogar an ihre Kinder vererbt haben, andere Magnetmenschen sind angeblich in der Lage, durch Berührung diese Fähigkeit auf andere Menschen zeitweilig zu übertragen, ohne dass sie selbst diese Fähigkeit verlieren. Bei einigen Magnetmenschen ändert sich die Magnetkraft im Laufe ihres Lebens.


Siehe auchBearbeiten

Weblinks:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki