Fandom

DDR

Projektportal Freie Enzyklopädie

191Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ich habe den Plan, eine wirklich demokratische Online-Enzylopädie nach dem wiki-Prinzip ins Leben zu rufen. Als Grundlage kann man die bereits vorhandenen wikipedia-Artikel benutzen, da diese ja "frei" nach GNU-FDL sind. Allerdings fehlen mir die technischen Spezialkenntnisse, wo und wie man einen solchen wiki-server installieren kann. Der hiesige wikiwiki-Server könnte für ein solches Vorhaben vielleicht auch verwendet werden, jedoch kann es sein, dass er für mehrere hunderttausend Artikel mit zigtausenden Bilder nicht leistungsfähig genug ist. Ich fange schon mal an und erstelle unter "Projekte" das Projekt Freie Enzyklopädie. Jeder kann mitmachen. Ob es dann wirklich funktioniert, wenns freier und demokratischer abläuft als bei wikipedia werden wir dann sehen.

gute sache . ich sehe darin eine alternative für alle, die an irgendeinem wissens-gebiet ein besonderes persönliches interesse haben und nicht, wie bei wikipedia, sich einem von oben aufgezwungenen projekt-ziel unterordnen wollen (müssen) . also wachstum von unten her, so wie es dieses wiki hier allen wikis vorgemacht hat . deshalb finde ich es auch gut, dass du einfach angefangen hast . und aus dem gleichen grund würde ich wikipedia-artikel nicht mechanisch hier rüber kopieren, sonder nur wenn sie mir gerade passen . jedenfalls gibt es hiermit eine echte alternative zu wikipedia und ich hoffe, dass sich das rumspricht . --sigi

nette idee, ähnliche ansätze giebt es aber schon wikinfo zum beispiel ( http://www.internet-encyclopedia.org/wiki.php?title=Main_Page ) hauptziel von wikinfo ist es sich von npov zu verabschieden, und stattdessen mehrere standpunkte zu beschreiben scheint ebenfalls multilingunal zu sein, und benutzt Get Wiki[new] was sich von Media Wiki[new] abgespalten hat, allerdings offenbar eine ältere version sieht also irgendwie alles alt aus is irgendwie ziemlich unübersichtlich da ein login ist fürs bearbeiten pflicht weis nich ob das was für euch ist, aber ankucken würde ich euch schon raten ist übringens sogar noch aktiv --marti

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki