FANDOM


Nach Ansicht einiger Autoren wie Elliot A. Cohen, Norman Podhoretz, CIA-Chef James Woolsey ist der seit einigen Jahren tobende Guerilliakrieg[new] und Wirtschaftskrieg zwischen dem Westen und einigen vorwiegend arabischen und Vorlage:3. Welt-Staaten und der von den USA so genannte "Krieg gegen den Terrorismus[new]" der 4. Weltkrieg, nachdem derKalte Krieg[new] der Vorlage:3. Weltkrieg gewesen sei.

Angesichts von derzeit jährlich etwa 60 Millionen Opfern von Krieg[new], Hunger[new], Armutskrankheiten[new], die der Opferzahl des 2. Weltkriegs gleicht und sogar größere Weltteile betrifft, ist die Behauptung eines Weltkrieges sicherlich zutreffend. Etwa 4,5 Millionen Kinder bis 10 Jahre verhungern jährlich.

Den Begriff hatte nach den Anschlägen aufs WTC und Pentagon zuerst Eliot Cohen im Wall Street Journal am 20.11.2001 verwendet, er wurde jedoch schon vorher vereinzelt gebraucht.

Weblinks: http://www.solidaritaet.com/neuesol/2003/16/us-krieg.htm http://www.friedensforum-duisburg.de/2004/02/mell3febr.htm http://www.anarchie.de/main-28891.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki